• WILLKOMMEN!

    Was ist eine Krumulus?

    Liebe kleine Krumulus, lass mich niemals werden gruß. Das ist der Zauberspruch, den Pippi Langstrumpf und ihre Freunde aufsagen, als sie am Ende ihrer gemeinsamen Abenteuer die geheimnisvollen Krumulus-Pillen schlucken:

     
     
     

    > weiterlesen
    Onlineshop
  • online bestellen - hier abholen

    Buchbestellung über Nacht

    Natürlich bestellen wir nicht nur Kinderbücher, sondern auch Fachliteratur, Schulbücher,  Belletristik, fremdsprachige Bücher, sowie CD's, DVD's, Spiele und mehr. Die meisten Titel sind schon am nächsten Morgen abholbereit. (Bestellungen im Laden oder telefonisch bis 17:00, online bis 16:30.)

     
     
     
     
     
     
     

    > zur Buchhandlung
    Krumulus Newsletter

    Zum Monatsanfang verschicken wir unseren übersichtlich gestalteten Newsletter, mit dem aktuellen Programm von Galerie, Vorlesesalon und Druckwerkstatt.
    Hier können Sie ihn abonnieren:

    Zum aktuellen Newsletter


    Krumulus Veranstaltungen

    More then just children books

    Our website is currently only available in German. If you would like to read more about Krumulus, here is an extensive article from the New York Times that we are proud to share:

    NYT: More then just children books

    > weiterlesen

    Ausgezeichnet

    In unsere Buchauswahl und das umfangreiche Programm stecken wir viel Herzblut. Umso mehr freut es uns, dass Krumulus schon mehrfach ausgezeichnet wurde. Wir sind Berliner Kinderbuch-handlung des Jahres 2018, wurden mehrfach mit dem Gütesiegel Leseförderung und dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet - 2018 mit dem Hauptpreis "Beste Buchhandlung".

    > weiterlesen

    OFFEN

    Abermals wurde entschieden, dass Bücher zum Grundbedarf gehören.
    Berliner Buchhandlungen dürfen unter den selben Hygieneauflagen geöffnet bleiben, die aktuell auch für Supermärkte gelten.

    Eine Terminvereinbarung oder aktuelle Tests sind nicht notwendig.

    > weiterlesen

    Kurse

    Alle ansehen >

    Geschichtenwerkstatt

    Kann vorerst nicht stattfinden

    Gestalte dein eigenes Buch!

    Offene Kurse finden bei uns erst wieder statt, wenn sich die Lage stabilisiert hat und wir dafür keine Masken mehr tragen müssen! Hast Du eine Idee für eine Geschichte, die Du selbst illustrieren möchtest? Hast Du Lust zu lernen, wie man ein Buch bindet? In der Geschichtenwerkstatt ist all das möglich. (...)

    * Zurzeit finden nur Workshops und Kurse für geschlossene Gruppen statt - also für Kinder, die sich kennen und ohnehin regelmäßig sehen. Das erschien uns der vernüftigste Kompromiss ...

    Die Kursleiterin Nina Pieper hat selbst jahrelang bei den „Buchkindern“ in Dresden ihre eigenen Bücher erfunden und gedruckt. Nun möchte sie ihre Begeisterung weiter geben. Sie hilft Dir, Deine Ideen zu entwickeln, die passende Technik zu finden und begleitet jedes individuelle Buchprojekt mit Rat und Tat.

    Es ist jederzeit möglich, in den Kurs einzusteigen (wenn es freie Plätze gibt). Schreibt bei Interesse gerne direkt an Nina Pieper: kurse@krumulus.com


    Ab 7 bis 12 Jahren
    Dauer pro Kurs: 90 min (auf Wunsch verlängert!)

    Gebucht werden immer 4 Workshops in Folge (45 €). Innerhalb dieser Zeit kann ein Workshop ausgelassen und später nachgeholt werden. Wenn von unserer Seite der Workshop einmal ausfallen muss, wird er ebenfalls nachgeholt.
    In den Ferien oder an Feiertagen findet der Kurs nicht statt.

    Programm

    Alle ansehen >

    Lesung und Workshop

    Samstag 02.05.2021 / 15:00

    Unsichtbar in der großen Stadt

    Allein in der großen Stadt zu sein, ist manchmal unheimlich. Besonders, wenn man klein ist und alles laut und riesengroß erscheint. Da ist es gut, wenn es jemanden gibt, der die besten Geheimverstecke kennt ... Im Rahmen des (jetzt digitalen, kostenfreien!) Kinderliteraturprogramms des PalaisPopulaire lesen wir Sydney Smiths Bilderbuch und laden anschließend zu einem Workshop ein. (Ab 5 - 8 Jahren)

    Dabei geht es auch um die neue Ausstellung im PalaisPopulaire! Der Kunstler Marc Brandenburg geht gern in der Stadt umher. Meistens fotografiert er, was er sieht, z.B. Müll, Graffiti oder Schlafplätze von Obdachlosen.
    Der Autor Sydney Smith zeichnet seit vielen Jahren und seine viefach ausgezeichneten Bücher handeln oft von Städten. "Mich interessiert besondes das Vergängliche und die Schönheit, wo sie sonst keiner sieht."

    Mit einem Bilderkino lesen wir sein neues Buch "Unsichtbar in der großen Stadt" und zeichnen danach selber unsere Lieblingsplätze und Geheimverstecke in der Stadt.

    ANMELDUNG über den PalaisPopulaire

    Was ihr benötigt:

    -Tusche und/oder Wasserfarben

    - weißes, gerne festes Papier A4 oder A3 oder Aquarellpapier

    - fester Karton oder Holzbrett, im Format etwas größer als das Papier

    - Pinsel

    - Wasser, eine Unterlage, Tuch zum Trocknen

    - Buntstifte und Bleistift

    - Schere, Klebstoff

    - Klebeband, am besten Malerkrepp oder Washi-Tape

    Was ihr vorbereiten könnt:

    Räumt den Tisch, an dem ihr anschließend Malen wollt, etwas auf und legt die Materialien zurecht

     

    Sydney Smith "Unsichtbar in der großen Stadt" Aladin 2020

    Abbildung oben mit freundlicher Genehmigung des

    © Thienemann Esslinger Verlags

    Ausstellungen

    Alle ansehen >

    Bilder und Bücher

    27.03. - 31.05.2021

    Gartengeschichten

    Der Frühling ist da und in unserem Ausstellungsraum ist ein Garten aus Papier gewachsen. Du findest dort die schönsten neuen Bücher über Blumen, Gemüse, überhaupt Pflanzen und das Glück eines Gartens. Eingerahmt mit passenden Bildern u.a. von Antje Damm, Olaf Hajek, Mies van Hout und Miro Poferl. Und Du kannst eigene Blumen pflanzen und so an unsere wöchentlichen Gewinnspiel mitmachen! (...)

    Dafür kannst Du uns einfach eine selbst gebastelte Papierblume bringen oder schicken und in eins unserer Hochbeete stecken (das geht sehr gut, wenn die Blume an einem Holzspieß befestigt ist.) So machst Du nicht nur an der Ausstellung, sondern auch bei unserer wöchenltichen Verlosung mit. Jeden Mittwoch ziehen wir zwei Gewinner für Bücher, Bilder oder für ein kleines Papiergärtchen von der Künstlerin Antje Damm.

    Parallel zur Ausstellung posten wir regelmäßig passende Buch-Empfehlungen auf Instagram und Facebook und am Ende der Ausstellung verschicken wir einen Sonder-Newsletter mit gesammelten Buch- und Blumenporträts. (Anmeldung zum Newsletter über diesen Link)

    Wir bedanken uns herzlich bei den folgenden KünstlerInnen und Verlagen, die uns so schnell und entgegenkommend Freiexemplare für das Gewinnspiel geschickt und die Drucke der Illustrationen genehmigt haben:

    Aracari Verlag und Mies van Hout - für das Buch "Wär ich doch ..."
    arsEdition für das Buch "Sonnenschein zum Frühstück"
    Beltz Verlag und Irene Penazzi - "In unserem Garten"
    Moritz Verlag und Antje Damm - "Die Wette"
    Prestel Verlag und Olaf Hajek - "Gemüse"
    Ueberreuter Verlag und Miro Poferl - "Radieschenmaus und Kuschelgurke"

    und auch den KünstlerInnen Marisa Bihlmann, Marie Geißler und Ulrike Jensen für ihre Blumendrucke!