• WILLKOMMEN!

    Was ist eine Krumulus?

    Liebe kleine Krumulus, lass mich niemals werden gruß. Das ist der Zauberspruch, den Pippi Langstrumpf und ihre Freunde aufsagen, als sie am Ende ihrer gemeinsamen Abenteuer die geheimnisvollen Krumulus-Pillen schlucken:

     
     
     

    > weiterlesen
    Onlineshop
  • online bestellen - hier abholen

    Buchbestellung über Nacht

    Natürlich bestellen wir nicht nur Kinderbücher, sondern auch Fachliteratur, Schulbücher,  Belletristik, fremdsprachige Bücher, sowie CD's, DVD's, Spiele und mehr. Die meisten Titel sind schon am nächsten Morgen abholbereit. (Bestellungen im Laden oder telefonisch bis 17:00, online bis 16:30.)

     
     
     
     
     
     
     

    > zur Buchhandlung
    Krumulus Newsletter

    Zum Monatsanfang verschicken wir unseren übersichtlich gestalteten Newsletter, mit dem aktuellen Programm von Galerie, Vorlesesalon und Druckwerkstatt.
    Hier können Sie ihn abonnieren:

    Zum aktuellen Newsletter


    Krumulus Veranstaltungen

    Unsere Buchempfehlungen

    Die Vorleser

    Einmal monatlich empfehlen wir vier Kinder- und Jugendbücher im Fernsehen, als Teil der Sendung zibb beim RBB. Hier geht es zur letzten Sendung:  Februar 2019
    Drei andere Berliner Buchhandlungen stellen ihre Empfehlungen zu Krimi, Sachbuch und Belletristik vor. Zu sehen sind die "Die Vorleser" immer montags, ab 18:30. Oder auf der Startseite von ZIBB.

    > weiterlesen

    Beste Buchhandlung 2018

    Ausgezeichnet

    In unsere Buchauswahl und das umfangreiche Programm stecken wir viel Herzblut. Umso mehr freut es uns, dass Krumulus schon mehrfach ausgezeichnet wurde. Wir sind Berliner Kinderbuch-handlung des Jahres 2018, wurden mit dem Gütesiegel Leseförderung ausgezeichnet und dreifach mit dem Deutschen Buchhandlungspreis - 2018 sogar als beste Buchhandlung.

    > weiterlesen

    Sa, 02. Februar 2019 / 12:00

    Mach mit!

    Möchtest Du bei unserer kommenden Ausstellung dabei sein? Dann male, klebe oder zeichne ein Bild zu einem Gedicht aus dem Buch: "EIN NILPFERD STECKT IM LEUCHTTURM FEST" oder erfinde eine eigene Strophe. Abgabe bis 02.03.2019
    Abb.: © Julia Friese

    > weiterlesen

    Kurse

    Alle ansehen >

    Druckwerkstatt am Samstag

    Sa. 06.07.2019 / 11:00

    Frühingswiese marmorieren

    Bevor wir am Ostersamstag Eier marmorieren, kannst Du diese schöne Technik auf Papier ausprobieren. Wenn Du das Blatt nicht ganz eintauchst, kannst Du Bilder entstehen lassen, die an Landschaften erinnern. (...)

    Wir haben besonders viele Grüntöne für saftige Frühlingswiesen vorbereitet. Schneide Dir einen Stempel dazu, male Blumen und Gräser - vielleicht möchtest Du auch schon ein paar Ostereier verstecken?

    Ab 5 Jahre und für Erwachsene / 10 €
    Mit Anmeldung: post@krumulus.com

    Programm

    Alle ansehen >

    Gruppenangebot

    Termine auf Anfrage

    Krickelkarnickel & Schmugnu

    Bei der Tarantel ist Tanztag, im Aquarium sind alle krank aber im Tierpark ist Fasching! Möchtest Du unsere gereimte Tierparade kennen lernen? Dann komm uns mit Deiner Gruppe besuchen, mach Schmu mit dem Gnu, Krickel mit dem Karnickel und Krackel mit dem Dackel. (...)


    Gemeinsam entdecken wir die Bilder von Nadia Budde, Julia Friese, Regina Kehn und Michael Roher - und viele der Gedichte, die sie illustrieren. Dann kannst Du mit unseren Spielen gleich selbst Reimkünstler und Tierdompteur werden.

    Termine nach Vereinbarung: post@krumulus.com
    Mo - Di ab 10:30, Mi - Fr ab 9:00
    Eintritt: 2,50 € pro Kind

    Freier Eintritt für alle Schulklassen und Kitagruppen, die an der Mitmachaktion zur Ausstellung teilgenommen haben!

    Abb.: Nadia Budde "Taranteltanz"
    Julia Friese "Fasching im Tierpark" © mixtvision 2019

    Ausstellungen

    Alle ansehen >

    Bilder und Gedichte

    18.03. - 16.06.2019

    Ein Nilpferd im Leuchtturm

    Eine Ausstellung mit Bildern von Nadia Budde, Julia Friese, Regina Kehn und Michael Roher zu Gedichten von Michael Augustin, Tanja Dückers, Heinz Janisch, Mathias Jeschke, Arne Rautenberg und Ulrike Almut Sandig
    Eröffnungsfeier mit Tierstempelei: Sa, 16.03. / 12:00 - 14:00
    Himbeerbrause im Elefantenhause, ein Nilpferd im Leuchtturm, ein morscher Dorsch und ein wöser Bolf - was ist denn hier passiert? (...)

    Sechs Lyriker haben sich auf einem Schloss getroffen und drei Tage lang phantasiert und gereimt. Als sie gingen, hinterließen sie viele neue lustige, nachdenkliche und verrückte Tiergedichte. Über einen Wischfisch, eine Quasselassel oder ein kleines Prinzregentenpferdchen. Dann kamen vier Künstler, schnappten sich ihre Lieblingsgedichte und malten, zeichneten, druckten und klebten viele Bilder dazu.

    In dem Buch “Ein Nilpferd steckt im Leuchtturm fest” wurde diese schöne Sammlung veröffentlicht und in der Internationalen Jugendbibliothek auf Schloss Blutenburg eine Ausstellung dazu gezeigt. Jetzt schwimmen, krabbeln und flattern alle Tiere und Texte in unsere Galerie. Seid herzlich eingeladen, sie bei uns zu entdecken. Streicheln, zeichnen und reimen ausdrücklich erlaubt!

    In der Ausstellung kannst Du an einer großen Themenwand auch viele weitere Bücher mit Gedichten oder Illustrationen der ausgestellten Künstler*Innen entdecken.

    Wie immer gibt es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm  - passende Workshops, Lesungen mit den Autoren, ein einstündiges Ausstellungsprogramm für Schulklassen und Kitagruppen und eine musikalische Ausstellungsführung. (Mehr dazu im Programm des Vorlesesalons.)


    Abb: Julia Friese © 2018 mixtvision

    "Ein Nilpferd steckt im Leuchtturm fest" entstand in Kooperation der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Stiftung Internationale Jugendbibliothek und der Stiftung Lyrik Kabinett