a:3:{i:0;s:1:"6";i:1;s:3:"101";i:2;s:2:"88";}

Über Tyrannei

Timothy Snyder
Nora Krug (Illustr.)
Sachbuch 15+

Der amerikanische Historiker Timothy Snyder hat „Über Tyrannei“ 2017 als Antwort auf die Wahl Trumps geschrieben. (*)
Ein Manifest in 20 Lektionen über die Fragilität moderner Demokratien, über Machtmissbrauch und den dagegen erforderlichen Widerstand. Ein dringlicher Aufruf zum politischen Handeln, mit anschaulich formulierten Beispielen aus der jüngeren Geschichte.

Es ist kein Buch über diesen Krieg, doch insbesondere die Kapitel über Terrormanagement am Beispiel von Putins Karriere und der (uns sehr Nahe stehende) Rat zum kritischen und sensiblen Umgang mit Sprache und Information haben eine neue Aktualität.
Nora Krug hat Snyders Text in ein Kunstwerk verwandelt. Ihre Illustrationen und ihre Gestaltung verleihen seiner eher nüchternen Sprache eine andere Tiefe und ungeheure Schlagkraft. 

„Über Tyrannei“ liest sich stellenweise sehr amerikanisch und wir finden darin einige Gedankengänge, die man hinterfragen sollte. Eine Einladung zu kritischen Lesweisen gibt Snyder gleich mit.
Anna Morlinghaus, Krumulus

 

Ein Buch für politisch interessierte Jugendliche und für Erwachsene.
C.H. Beck 2021

Buch bestellen
> zurück